Besucherzähler
Online:
1
Besucher heute:
5
Besucher gesamt:
9531
Zugriffe heute:
20
Zugriffe gesamt:
22062
Besucher pro Tag: Ø
3
Zählung seit:
 30.09.2009

Zielgruppe

 

In Deutschland leben zum jetzigen Zeitpunkt etwa 1 Million Menschen, die an einer mittelschweren bis schweren Demenz erkrankt sind. In den nächsten 10 bis 15 Jahren wir die Zahl der Erkrankten um ca. 50% zunehmen (Bickel, 2000). Für Thüringen ergab die Hochrechnung auf der Basis bundesweiter Häufigkeitsraten etwa 27500 Erkrankte, Tendenz steigend mit 6700 Neuerkrankungen pro Jahr. (Memorandum: Perspektiven der Betreuung von demenzkranken Menschen in Thüringen).

 

Zielgruppe des Vereins sind Personen, die professionell oder privat mit der Versorgung Demenzerkrankter am Standort Jena und Umgebung befasst sind. Dabei handelt es sich um Angehörige, Pflegekräfte, Sozialarbeiter, Ärzte und Apotheker.

 

Die Zusammenarbeit bei der Versorgung demenzkranker Menschen kann in individuellen sozialen Netzwerken (Familie, Bekannte, Nachbarn), über das Gesundheitssystem (Ärzte, Therapeuten, Klinik) oder im Altenhilfesystem (ambulant, teilstationär, stationär) erfolgen. Unterstützt wird deren Kooperation durch die Weitergabe von Information, Fachveranstaltungen und eine wissenschaftliche Begleitung.